Schreinerei Frank Balzer

„Türblattausführung furniert“

Türblattstärke: 42 mm
Türblattfalz: 13.5 x 25.5 mm
Klimaklasse: 1 Beanspruchungsgruppe = N (ungeprüft)
Schallschutz: RW = 28 dB (ungeprüft)
Schloss:
BB-Schloss, Dornmaß 55 mm, Klasse 1, Stulp 20x235 mm altsilberfarbig, Riegel und Falle aus Kunststoff, gewährleisten ein absolut geräuscharmes Schließverhalten
Band: BAKA C 2-15 WF, 3-teiliges Einbohrband, Oberfläche vernickelt
Mittellage: 33 mm Röhrenspankern (Türblatt mit LA, Mittellage 33 mm Vollspankern)
Rahmenholz: 4-seitig umlaufend Fichte massiv, unten 20mm kürzbar
Deckschichten: 4 mm FPY
Türblattkante: Massivanleimer 3-seitig umlaufend
Überschlagsprofil: Rundung R 5 mm (Standard), Alternativ: Fase, Kantig oder Karnis
Furnier: Furnierabwicklung, Auswahl durch Endkunden möglich
Furnierart: Ausführung schlicht oder blumig ist Holzartbezogen, evtl. Wunschausführung nach Absprache möglich
Fugen: massiv hinterleimt mit Profilierung V-Fuge, Hohlkehle, Zierprofil 21 und Zierprofil 16 (mögliche Ausführungen siehe Preisliste)
Oberfläche: Polyurethan Acrylharz neuester Konzeption, die ausgehärtete Oberfläche zeichnet sich besonders durch die hohe Lichtechtheit aus, Glanzstufe „seidenmatt“

Prüfnormen: chemische Widerstandsfähigkeit geprüft nach DIN 68861 1B, EN 71 Teil 3 frei von extrahierbaren Schwermetallen, DIN 53160 Speichel und Schweißechtheit, schwerentflammbar nach DIN 4102-B1